Die Haustierseite

Bearded Collie.

Bearded CollieDer Bearded Collie braucht eine sportlich- aktive Familie, die viel Aktivitäten ins Freie verlagert. Dies sollte im Winter und im Sommer gleichermassen statt finden, der er muss gefordert werden. Dieser Allwetterhund braucht Aktion, Sport und Spass.
Sein Fell ist glatt, hart und zottig. Die Fellfarben reichen von schiefergrau, rötlich Rehfarben, schwarz über blau bis zu allen Schattierungen von grau, braun und Sandfarben mit und ohne weisse Abzeichen.
Verhalten und Charakter

Bearded Collies sind sehr zuverlässig, aufmerksam, lebhaft, selbstsicher und aktiv. Sie sind weder nervös noch aggresiv und eignen sich als Arbeitshund.

Beschäftigung und Bewegung

Diese Rasse muss in Form von grossen Wandertouren, Waldläufen, Strandläufen und Fahrradausflügen gefordert werden.

Erziehung und Pflege

Bei Unterforderung gibt es Dominanzprobleme. Er braucht Aufgaben, muss Übungen bewältigen und Kunststücke vorführen dürfen.
Das längere Fell muss öfters gebürstet werden.

Krankheiten

Sehr robustet Tier, bei dem aber vereinzelt Augen- und Ohrenprobleme auftreten können.

Haustierberatung