Die Haustierseite

Berger de Brie.

Berger de BrieLassen Sie den Berger de Brie nicht allein, denn das hasst er. Er braucht seine Familie um sich und möchte auf die Meute auspassen, denn er ist ein Hirtenhund. Das Tier ist verspielt, freundlich, intelligent und wachsam. Die Kinder wird er zusammen halten, sie beschützen und nicht aus den Augen lassen.
Die Tiere haben ein dichtes, langes, gewelltes Fell in allen Farben außer weiss.
Verhalten und Charakter

Er ist ausgeglichen, verspielt und sehr intelligent. Wegen seiner angezüchteten Schutzeigenschaften kann er manchmal Probleme mit anderen Hunden bekommen.

Beschäftigung und Bewegung

Idealer Hund für Hundesport oder Rettungshundetraining.

Erziehung und Pflege

Als Hirtenhund hat er ein starkes Selbstbewusstsein und braucht einen Besitzer, der ihm vermitteln kann, dass er als Mensch alles unter Kontrolle hat. Das ist die Basis für das gegenseitige Vertrauen. Feden zweiten Tag sollte sein Fell gebürstet werden.

Krankheiten

Die Hüfte darf nicht überlastet werden.

Haustierberatung