Haustierseite

Border Terrier.

Boder TerrierUnser Ex-Kanzler Schröder hatte einen Border Terrier. Hinter der rauen Schale des Jagdhundes verbirgt sich ein intelligenter, liebenswerter und lustiger Geselle, der gerne mit Menschen zusammen ist und ein gutes Familientier ist. Der Border Terrier, der aufgrund seines Aussehens oft mit einem Mischling verwechselt wir, mag sehr gerne grosse Familien, denn in grossen Rudeln fühlt er sich wohl.
Er hat ein dickes, wetterfestes Haarkleid. Die Fellfarbe reicht von weizen-blond, loh, rot, grau bis hin zu blau-loh.
Verhalten und Charakter

Er liebt Gesellschaft, ist treu, unternehmungslustig und immer fröhlich. Er ist nicht rauflustig, versteht sich mit anderen Hunden. Besonders mag er Kinder.

Beschäftigung und Bewegung

Er ist ein Arbeits Terier, der fähig ist einem Pferd zu folgen. Auch für Hundesport ist er zu gebrauchen.

Erziehung und Pflege

Dieses Tier ist kein Anfängerhund. Bei ihm ist keine inkonsequente Erziehung angebracht, sonst macht er was er will.
Dieser Terrier ist sehr pflegeleicht, denn gelegentliches Bürsten genügt ihm.

Krankheiten

Ein sehr robuster Hund, bei dem keine Typischen Krankheiten bekannt sind.

Haustierberatung