Die Haustierseite

Dalmatiner.

DalmatinerDer Walt Disneys Kinofilm 101 Dalmatiner löste eine Begeisterung für diese Rasse aus. Leider kauften sich viele gedankenlos einen Dalmatiner ohne an die Bedürfnisse des Tieres zu denken. Die Tiere brauchen viel Bewegung und tägliche Trainingseinheiten, denn er ist sehr sportlich. Das Herrchen muss sich viel Zeit für diesen Hund nehmen, denn nur durch geistige und körperliche Auslastung geht es dem Tier gut. Der Dalmatiner ist kinderlieb, verspielt, wachsam und umgänglich.
Er ist mittelgroß mit weissem Fell und schwarzen oder braunen Flecken.
Verhalten und Charakter

Der Dalmatiner ist sensibel, neugierig, sehr selbständig, seinem Herrchen treu ergeben und gerne immer in seiner Nähe. Fremden gegenüber ist er zurückhaltend.

Beschäftigung und Bewegung

Dalmatiner sind Laufhunde. Deswegen ist diese Rasse eher etwas für sportliche Menschen. Er tobt auch gerne mit Kindern im Freien und braucht lange Bewegungseinheiten

.
Erziehung und Pflege

Er darf nicht hart erzogen werden, aber trotdem mit Konsequenz. Er ist sehr sensibel und nicht für Anfänger geeignet.
Er hat ein kurzes, unempfindliches und pflegeleichtes Fell.

Krankheiten

Er hat ein Problem mit Taubheit.

Haustierberatung