Die Haustierseite

Deutscher Boxer.

BoxerDer Deutsche Boxer ist für Jung und Alt ein Hund, denn er ist in der Familie und im Zusammenleben vollkommen problemlos. Der Gebrauchshund hat einen guten Charakter und Temperament. Er ist Treu, Unbestechlichkeit, Nervenstark und liebt Kinder.
Der Boxer ist ein mittelgrosser, glatthaariger, stämmiger Hund, dessen Fell dunkelrot bis gelb oder auch gestromt ist.
Verhalten und Charakter

Der Boxer ist nervenstark, selbstbewusst, ruhig und ausgeglichen. Sein ruhiges Wesen und die angeborene Kinderliebe machen ihn so beliebt. ausserdem ist er der geborene Schutz- sowie Begleithund, der Haus, Hof und seine Menschen jederzeit verteidigt.

Beschäftigung und Bewegung

Er braucht lange und abwechslungsreiche Spaziergänge. Er ist wetterfest und man kann mit ihm bei jedem Wetter raus gehen.

Erziehung und Pflege

Die Erziehung und Ausbildung ist leicht und er hat eine grosse Bereitschaft zur Unterordnung. Er verzeiht auch Fehler seines Herrchens und nutzt diese auch nicht aus.
Das kurze Haar bedarf keiner besonderen Pflege.

Krankheiten

Probleme mit den Augen, Hüftgelenksdysplasie und Erkrankungen der Wirbelsäule können vereinzelnd auftreten.

Haustierberatung, Hunderassen