Die Haustierseite

Amerikanische Drahthaarkatze

Die Amerikanische Drahthaarkatze - American Wirehair sieht wie eine Rexkatze aus, nur dass ihr Fell nicht weich und gelockt, sondern hart und gekräuselt ist. Jedes Haar des Felles ist gebogen und gekräuselt und an den Enden geknickt. Das Fell, das elatisch, rauh und sehr dicht ist, steht vom Körper ab und es gibt Wirbel.
Der Körper der Katze ist mittelgross bis gross und muskulös und geschmeidig. Der Brustkorb ist rund und gut entwickelt. Die starken, kräftigen, mittellangen Beine werden gleichmässig schmaler, zu festen runden Pfoten. Der Schwanz ist mittellang mit breitem Ansatz und endet, sich leicht verjüngend, in einer gerundeten Schwanzspitze. Der breite Kopf mit gerundetem Eindruck, ist etwas länger als breit. Die Nase ist mittellang und breit. Die Schnauzenpartie ist massiv, kantig und deutlich abgesetzt. Die Ohren sind mittelgross mit leicht gerundeten Spitzen, die Haarpinsel haben können. Der Abstand zwischen den Ohren ist nicht sehr breit. Sie stehen fast aufrecht. Die gerundeten Augen sind offen, weit auseinander und leicht schräg gestellt.
Eigenschaften:

Amerikanische Drahthaarkatzen sind intelligent, zutrauliche und gutmütig mit positivem Charakter. Sie sind sehr gesellig, freundlich und liebevoll und kommen ohne Probleme mit Kindern und anderen Tieren zurecht. Die Tiere sind sehr aktiv und spielfreudig und haben einen grossen Drang nach Bewegung. Sie sind sehr neugierig.

Katzenrassen