Die Haustierseite

Groenendael. Malinois, Tervueren und Laekenois.

GroenendaelMalinois, Groenendael, Tervueren und Laekenois sind vier belgische Hunde, die zu einer Rasse gehören. Sie sind für aktive und sportliche Menschen geeignet. Stubenhocker sollten sich diese Rassen nicht zulegen. Der Groenendael ist zudem ein guter Begleiter, der sein Herz an sein Herrchen verschenkt und seiner Familie treu zur Seite steht.
Der Groenendael ist mittelgroß, schwarz und langhaarig.
Verhalten und Charakter

Dieser Hund möchte immer mitten drin sein und ist sehr wach. Er kann meistens gut mit kleinen Kindern umgehen und bringt Geduld auf. Diese belgischen Schäferhunde sind sehr sensibel und leicht zu formen.

Beschäftigung und Bewegung

Er braucht viel Auslauf und Beschäftigung. Mit ausgedehnten Spaziergängen kann man ihn glücklich machen.

Erziehung und Pflege

Diese Rasse lernt gut gelaunt und eifrig und hat einen ausgeprägten Beutetrieb. Sein Herrchen sollte aber mit Ruhe und Autorität vorgehen.
Die Pflege erfordert kaum Aufwand, da sein Fell schmutzabweisend ist.

Krankheiten

Bei dieser Rasse sind keine besonderen Krankheiten bekannt.

Haustierberatung, Hunderassen