Die Haustierseite

Hauskatze, Haus Katze.

Bei keiner Katze gibt es so viele Farbabschläge, wie bei der Hauskatze. Ihr Fell ist kurz, dicht, fest und glänzend. Es gibt einfarbige Katzen und gefleckte, getigerte und getupfte zweifarbige, genauso wie dreifarbige Katzen, welche die Züchter Schildpatt nennen. Ausserdem gibt es noch Marmorkatzen und Räderkatzen. Der Körper ist ausgewogen, mittelgross und kräftig, bei exzellentem Ernährungs- und Allgemeinzustand. Sie hat mittellange muskulöse Beine mit kleinen aber kräftigen, runden Pfoten. Der Schwanz ist lang und am Ansatz kräftig. Er kann buschig oder kurzhaarig sein. Der Kopf ist rundlich bis oval mit sanften Konturen. Die Ohren sind mittelgross mit leicht gerundeten Spitzen, die Haarpinsel haben können. Der Abstand zwischen den Ohren ist breit. Sie stehen fast aufrecht. Die runden, weit auseinander gestellten Augen sind meist gelb bis orange, können aber auch alle Blautöne oder Grüntöne aufweisen.
Eigenschaften:

Hauskatzen sind intelligent, selbstbewusst und eigenständig. Sie strotzen vor Gesundheit und spielen und jagen. Sie sind gerne mit Menschen zusammen und erkunden neugierig ihre Umgebung. Sie toben mit den Kindern und spielen Ball. Die Hauskatze ist die ideale Familienkatze und eigentlich DAS empfehlenswerte Tier.

Katzenrassen