Die Haustierseite

Hitzschlag und Sonnenstich erkennen und heilen

Wenn ein Sonnenstich oder Hitzschlag droht zeigt sich dies am Anfang durch schnelles, flaches Atmen, beschleunigter Herzschlag und eine erhöhte Körpertemperatur. In diesen Fällen den Hund sofort kühlen, aber nicht mit einem Eimer Wasser, was einen Schock hervorrufen würde.
Hinweis

Man hat festgestellt, dass die Länge der Schnauze einen bedingten Einfluss auf den Kühleffekt des Hundes hat. Hunde mit längerer Schnauze haben eine effektivere Kühlung, als Hunde mit kurzen Schnauzen. Desweiteren haben auch noch andere Faktoren einen Einfluss auf ein erhöhtes Risiko; dazu zählen Übergewicht und Herzkrankheiten.

Behandlung

Den Hund langsam kühlen, indem man ihn mit einem nassen Tuch abreibt. Dannach erst ganz langsam Wasser über den Körper rieseln lassen. Ausserdem sollte man dafür sorgen, dass er in einen schattigen Platz kommt und ausreichend Luft dorthin kommt. Allerdings keine Zugluft.
Man kann auch Eiswürfel in ein Handtuch packen und vorsichtig um den Hals legen. Aber aufhören, wenn die normale Körpertemperatur erreicht ist. Den Hund und die Temperatur ständig beobachten. Sinkt die Temperatur weiter ab, sofort zum Tierarzt gehen, LEBENSGEFAHR. Wenn die Termperatur wieder steigt weiterhin kühlen.
Es kann aber auch passieren, dass sich ein Hitzschlag erst einige Stunden später bemerkbar macht. Die Zunge und die Mundschleimhaut zeigen eine blaue Färbung, die Augen blicken starr. Sofort zum Tierarzt gehen.
Erste Hilfe:
Den Hund kühlen und alle zehn Minuten Aconitum D6 geben. Merkt man die erste Besserung, werden die Abstände der Gabe verlängert. Den Hund ständig beobachten und sicherheitshalber dem Tierarzt zeigen, damit keine Folgeschäden, wie z.B. eine Schwellung der Hirnhäute vorliegen.

Sonnenstich

Man muss zwischen einem Hitzschlag und einem Sonnenstich unterscheiden. Der Sonnenstich entsteht bei intensiver Sonnenbestrahlung von Schädel und Nacken. Dabei kommt es zu einer Wärmestauung im Bereich des Gehirns, wodurch die Blutzirkulation der inneren Organe, besonders des Gehirns beeinträchtigt wird -Hirnblutungen-
Erste – Hilfe- Maßnahmen wie beim Hitzschlag Hund

Hundekrankheiten