Die Haustierseite

Kurzhaarkatzen.

Amerikanische Kurzhaarkatze-American Shorthair

Amerikanische KurzhaarkatzeDas Fell der Amerikanische Kurzhaarkatze -American Shorthair ist kurz, dicht, fest und glänzend. Der Körper der Katze ist mittelgross bis gross und muskulös, jedoch nicht kompakt sondern geschmeidig. Der Brustkorb ist rund und gut entwickelt. Starke, kräftige, mittellange Beine, gleichmässig schmaler werdend zu festen runden Pfoten. Der Schwanz ist mittellang mit breitem Ansatz und endet, sich leicht verjüngend, in einer gerundeten Schwanzspitze. Der breite Kopf mit gerundetem Eindruck, ist etwas länger als breit. Die Nase ist mittellang und breit. Die Schnauzenpartie ist massiv, kantig und deutlich abgesetzt. Die Ohren sind mittelgross mit leicht gerundeten Spitzen. Der Abstand zwischen den Ohren ist nicht sehr breit. Sie stehen fast aufrecht. Die gerundeten Augen sind offen, weit auseinander und leicht schräg gestellt.
Eigenschaften:

Das Wesen ist dem der Europäischen Kurzhaarkatze bzw. dem mit unserer Hauskatze sehr ähnlich, was heisst, dass die Katzen sehr unterschiedlich sind und jede ihren eigenen Karakter hat. Was sie jedoch gemeinsam haben ist, dass sie bis ins hohe Alter sehr spielerisch sind. Sie sind sehr intelligent und gesund. Die meisten dieser Katzen brauchen reichlich Platz.

Britische Kurzhaarkatze-British Shorthair

British Kurzhaar Katze

Aussehen:

Sie hat ein schönes, dichtes und plüschiges, leicht wolliges abstehendes, nicht eng anliegendes Fell, das nicht leicht zu pflegen ist.Die Farbe ist ursprünglich blau. Diese Rasse ist eine stämmige Katze mit einem muskulösem Körper. Die Brust ist sehr breit. Sie hat einen breiten Kopf, eine gerade Nase und mittellange, hoch gesetzte Ohren auf einem runden Schädel mit vollen Wangen. Die Augen sind orange oder gelb.

Eigenschaften:

Ihre Menschen behandelt diese Katzenrasse ausgesprochen liebevoll. Sie ist anhänglich, intelligent, interessiert und hat ein eher ruhiges Temperament. Sie führt ein unabhängiges Leben und eignet sich für Menschen, die es respektieren, dass die Katze nicht ständig gestreichelt und herumgetragen werden möchte.

Europäische Kurzhaarkatze -European Shorthair

Europäische Kurzhaarkatze

Orientalische Kurzhaarkatze -Oriental Shorthair

Aussehen:

Das kurze, feine Haar der Orientalen kann man recht leicht pflegen. Der lange, rohrförmige, schmale Körper ist mittelgross, mit feinem, schlankem Körpergerüst und harten Muskeln. Auch die Beine sind lang und feinknochig, die hinteren sind etwas länger als die Vorderbeine. Die Füsse sind oval, fein und zierlich. Der Schwanz ist lang, schon am Ansatz schmal und peitschenähnlich.
  Grosse, unten breite Ohren vervollständigen das vom keilförmigen Kopf gebildete Dreieck. Sie sollten leicht nach vorne geneigt sein. Die mittelgrossen, mandelförmigen, grünen Augen sollten etwa eine Augenlänge voneinander entfernt sein und leicht schräg zur Nase stehen.

Eigenschaften:

Sie widmet sich mit Leidenschaft und Hingabe ihren Menschen und ist dabei ungewöhnlich kommunikativ. Mit einer einzigartigen Stimme bringt sie ihre Wünsche zum Ausdruck. Werden diese Wünsche erfüllt, belohnt sie den Menschen mit Treue und Umgänglichkeit.
Sie ist allerdings sehr eifersüchtig. Sie will ständig mit einbezogen werden, ob es nun darum geht, mit den Menschen das Bett zu teilen oder bei der Hausarbeit zu helfen. Wie Hunde apportieren sie gerne und können Stunden damit verbringen, einem Stück zusammengeknülltem Papier nachzujagen. Sie sind nicht gerne alleine, auch nicht für kurze Zeit, und brauchen unbedingt die Gesellschaft einer anderen Katze, wenn sie tagsüber wirklich alleine gelassen werden müssen.

Katzenrassen