Haustierseite

Magyar Viszla.

Magyar ViszlaDer Magyar Viszla ist sanftmütig, intelligent, gehorsam und aktiv mit sehr liebevollen Charakter.Er arbeitet gerne und hat ein grosses Durchhaltevermögen. Er verlang aber dass sein Herrchen sich viel um ihn kümmert und seine gesamte Freizeit mit ihm verbringt.
Sein kurzes und drahthaarige Fell ist semmelgelb.
Verhalten und Charakter

Sportlich, ausdauernd und anspruchsvoll, nicht sonderlich wachsam, aber ausgesprochen clever. Vor allem, wenn es darum geht, sich trickreich an Lebensmittel ranzumachen, beweisen sie großes Einfallsreichtum.

Beschäftigung und Bewegung

Er braucht viel Auslauf und muss aktiv arbeiten dürfen. Wenn dieser Hund nicht genug gefordert wird besteht die Gefahr dass er sich langweilt und anfängt Dinge zu zerstören.

Erziehung und Pflege

Der Magyar Viszla ist ein sensibler Hund. Man muss ihn konsequent und sanft erziehen, darf ihn aber weder anschreien noch grob behandeln. Der Vizsla stellt auch gerne mal die Kommandos seines Besitzers in Frage. Er ist ein sehr intelligenter Hund. Dies ist kein Anfängerhund.
Ein unerzogener und unausgelasteter Vizsla ist eine Plage für seine Umwelt.
Die Pflege ist aufgrund seines kurzen Fells nicht aufwendig.

Krankheiten

Werden ihm Alternativen zur Jagd, z.B. die Arbeit als Rettungshund, angeboten, kann er auch gut als Familien- und Begleithund gehalten werden.

Haustierberatung, Hunderassen