Haustierseite

Malteser

MalteserDer Malteser darf von seiner Bezugsperson nicht für längere Zeit getrennt werden, kein Urlaub ohne ihn, sonst besteht die Gefahr, dass er depressiv wird. Dieser Hund hat gerne lange Spaziergänge, schmust, spielt und schläft gerne und ist ansonsten unkompliziert. Älteren Menschen ist er mehr zugetan; was daran liegen wird dass sie mehr Zeit für ihr Tier aufbringen.
Das Fell ist lang und von leuchtendem Weiss.
Verhalten und Charakter

Dieser kleine Hund erobert seine Familie durch ein verspieltes und freundliches Wesen. Er ist nicht bellfreudig und gegenüber Fremden nicht aufgeregt.Er kuschelt gerne und braucht die Nähe seiner Familie.

Beschäftigung und Bewegung

Der Malteser vereint zwei Herzen in sich und ist sehr eigen. Zum einen ist er ruhig und sanftmütig und zum anderen möchte er gerne toben und viel laufen. Deshalb sollte man unbedingt beiden Eigenschaften gerecht werden. Dann wird man viel Freude an dem Tier haben.

Erziehung und Pflege

Bei der Erziehung sollte man Konsequenz und Durchsetzungsvermögen zeigen, da der Malteser einen starken Charakter hat.
Das Fell muss täglich gebürstet werden, damit es lange schön bleibt.

Krankheiten, sonstiges

Da der Malteser gerne Süsses zu sich nimmt ist hier Vorsicht geboten.

Haustierberatung, Hunderassen
Hier finden Sie eine Fotoserie von unseren eigenen Maltesern. (Wer die Fotos ohne Rücksprache benutzt, wird sofort ohne Vorwarnung verklagt.)

Haustierportal Haustierportal
Haustierportal Haustierportal
Haustierportal Haustierportal
Haustierportal Haustierportal
Haustierportal