Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier

Yorkshire TerrierDer Yorkshire Terrier ist ein echter Freund mit dem Mut eines Löwen. Er wird seine Familie mit Mut verteidigen, mit allem was er hat, denn er ist ein grosser Kämpfer. Er lässt sich aber auch gerne von seiner Familie verwöhnen und umsorgen.
Er hat ein seidiges, glattes Fell ohne Unterwolle mit einer lohfarben blauschwarzen Zeichnung.
Verhalten und Charakter

Er ist ein echter Terrier, obwohl er sehr klein ist. Durch seinen Mut ist er zu grösseren Hunden frech und liebt es zu buddeln, dies besonders wenn es um Nagetiere geht.

Beschäftigung und Bewegung

Ein Yorkshire Terrier passt sich seiner Familie an. Wenn sein Herrchen nur faul auf dem Sofa liegt macht er es ebenfalls; wenn er allerdings gern läuft so hält er mit Leichtigkeit mit und rennt umher.

Erziehung und Pflege

Den Yorkshire Terrier muss man konsequent erziehen, sonst übernimmt er die Führung des Rudels. Obwohl er sehr klein ist ist eine Erziehung sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden.
Er wechselt nicht seine Haare und deshalb ist die Pflege relativ einfach. Er muss aber trotzdem regelmässig gebürstet werden, besonders um ihn sauber zu halten.

Krankheiten

Viele Yorkshire Terrier haben Probleme mit dem Gebiss.

Haustierberatung, Hunderassen